tisk

Fachschule für Maschinenbau

Fachschule für Maschinenbau

Die Fachschule für Maschinenbau, eine Schule der Hauptstadt Prag (Betlémska 287/4, 11 000 Prag 1 – Altstadt), wurde 1837 als erste tschechische Fachschule gegründet.

Die Hauptstadt Prag schätzt den guten Ruf und die langjährige Tradition, seit 1990 ist sie die Gründerin der Schule und schafft sehr gute Bedingungen. Die Schule gehört damit zu den modernsten Industrieschulen, nicht nur in Prag

Das Schulgebäude befindet sich in der Innenstadt mit guter Verkehrsanbindung. Neben gut ausgestatteten Computer Klassenzimmern, Räumen für den Unterricht der Programmierung von CNC-Maschinen und für den Unterricht von CAD / CAM, Automatisierung, Verwaltungsverfahren und Werkstätten mit CNC-Maschinen, gibt es moderne Unterrichtsräume für Fremdsprachen, einen Fitnessraum, eine Turnhalle und eine sehr gute Schulkantine.

Das Grundstudium Maschinenbau 23-41-M/01 dauert vier Jahre (Vollzeit) mit den Schwerpunkten:

  • Computerunterstützte Konstruktion (CAD)

  • Computerunterstützte Fertigung (CAM)

  • Computerunterstützte Technologie Mechatronik (ITM)

  • Gebäudetechnik TVB

  • Wirtschaft EKO

Die Schule bietet folgende Abiturlehrgänge:

Informationstechnologie 18-20-M/01 mit dem Schwerpunkt:

  • Computeranwendungen
  • Technisches Gymnasium 78-42-M/01

und die Ausbildung:

  • Metallbearbeiter 23-56-H/01

Wir bieten Unterricht in Deutsch und Englisch, optional English-Conversation mit Muttersprachler, Fahrschule im Schulgebäude, im Sommer und Winter Klassenfahrten (Ski- und Wanderkurse).

Die Schüler haben die Möglichkeit, die Arbeitsgemeinschaften „Konstruktion von Motocars“ und „historische Technik“ zu besuchen sowie aktiv an der Arbeitsgemeinschaft „Geschichte“ mitzuarbeiten verbunden mit Ausflügen. Sie können Mitglied des Vereins „Junges Publikum“ werden und an Theaterbesuchen teilnehmen.

Unsere Absolventen behaupten sich erfolgreich in vielen Branchen der Industrie, die Mehrheit fährt danach erfolgreich mit einem Studium an einer technischen Hochschule fort.

Copyright © 2017 - SPŠS Betlémská, All rights Reserved

TOPlist